Home
Fischökologie
Leistungsspektrum
Referenzen
Publikationen
Geräte-Ausstattung
Links
Kontakt
Impressum

Referenzen

 

Auftraggeber sind diverse Planungsbüros, verschiedene Behörden, Firmen, Vereine oder Privatpersonen.

 

Ich habe fischökologische Untersuchungen u.a. in den Einzugsgebieten von Ems, Hase, Hunte, Weser, Aller, Wümme, Este und Luhe sowie an verschiedenen Baggerseen durchgeführt.

 

Der Schwerpunkt meiner Tätigkeiten liegt in Niedersachsen, es werden aber auch Untersuchungen im nördlichen Nordrhein-Westfalen, Hamburg, Bremen, westlichen Mecklenburg-Vorpommern, südlichen Schleswig-Holstein und ggf. darüber hinaus durchgeführt.

 

 

Referenzliste (Auswahl):

 

Durchführung von Befischungen für die LANUV in Nordrhein-Westfalen 2016, Datenerhebungen zum Monitoring nach GewBeÜV und EG-WRRL – Bearbeitung von 23 Probestrecken [2016]

 

Fischbergungen aus drei Stillgewässern im Bereich des Truppenübungsplatzes Hannover-Langenhagen [2016]

 

Artenschutzprogramm Kleinfische der Ökologischen Schutzstation Steinhuder Meer (ÖSSM e.V.) (u.a. Karausche, Moderlieschen, Schlammpeitzger) [seit 2010], vgl. z.B. Fisch & Fang online

 

Durchführung von Befischungen für die LANUV in Nordrhein-Westfalen 2012, Datenerhebungen zum Monitoring nach GewBeÜV und EG-WRRL – Bearbeitung von 22 Probestrecken (inkl. Bewertung von FFH-Lebensräumen) [2012]

 

Ökologisches Gesamtkonzept Jade [2012]

 

Kompensationsplanungen zur ehemaligen Tonabbaugrube Fünfhausen [2012]

 

Ökologisches Gesamtkonzept Ollen [2011 & 2012]

 

Erfassung von Fischbeständen am Aper Tief im Rahmen der Erfolgskontrolle des Rückdeichungsvorhabens Vreschen-Bokel [2012]

 

Fischökologische Untersuchung des Mittelabschnittes des Steinhuder Meerbaches [2010 & 2012]

 

Fischereiökologische Untersuchungen im Rahmen der vegetationskundlich-faunistischen Beweissicherung ("Monitoring") zu den Auswirkungen der Deponierung von Emsspülgut in der Ihrhover Marsch (Gemeinde Westoverledingen) [2006-2012]

 

Untersuchungen im Rahmen des Niedersächsischen FFH-Fischmonitorings 2011 – Bearbeitung von 64 Messstellen [2011]

 

Durchführung von Befischungen für die LANUV in Nordrhein-Westfalen 2011, Datenerhebungen zum Monitoring nach GewBeÜV und EG-WRRL – Bearbeitung von 104 Probestrecken [2011]

 

Untersuchungen zum Gefährdungspotential und zum Monitoring der Fischfauna im Zusammenhang mit der Entnahme von Frischwasser aus dem Großsoltborger Sieltief durch die Eon AG [2011]

 

Fischökologische Untersuchungen zur A20, Bauabschnitt 3 [2011]

 

Fischökologische Untersuchungen zur A20, Bauabschnitt 4 [2011]

 

Ergänzende fischökologische Untersuchungen zur Ortsumgehung B73 / Cadenberge [2011]

 

Untersuchungen zur Fischfauna des Baggersees Altschwoog im Landkreis Leer [2011]

 

Untersuchung der Fischfauna im Bereich des Gewerbegebietes „Unterettinger Weg“ im Landkreis Leer [2011]

 

Durchführung von Befischungen für die LANUV in Nordrhein-Westfalen 2010, Datenerhebungen zum Monitoring nach GewBeÜV und EG-WRRL – Bearbeitung von 83 Probestrecken [2010]

 

Status-quo-Erfassung der Fischfauna im Bereich der Kompensationsflächen bei Stollhamm [2010]

 

Fischökologische Untersuchungen zur B73n, Otterndorf - Cadenberge und zur Ortsumgehung Otterndorf [2010]

 

Fischökologische Untersuchungen zur A22, Bauabschnitte 2 & 7 [2010]

 

Untersuchungen zum Gefährdungspotential und zum Monitoring der Fischfauna im Zusammenhang mit der Entnahme von Frischwasser aus dem Sauteler Kanal durch die EWE AG [Wiederholungsuntersuchungen 2010]

 

Umweltüberwachung nach § 4 c BauGB, Kompensationsflächen in Esklum, Steenfelde und Bingumgaste - Fischartenerfassung [2008, 2010]

 

Elritze - Analyse der räumlichen und zeitlichen Verbreitung in NRW [2009]

 

Fischökologische Untersuchungen zur A39, Bauabschnitt 5 (Wittingen – Bad Bodenteich) [2009]

 

Untersuchungen im Rahmen des Niedersächsischen FFH-Fischmonitorings 2009 – Bearbeitung von 60 Teilstrecken (11 Messstellen) [2009]

 

FFH-Fischartenschutz im NSG Meerbruchswiesen am Steinhuder Meer – Umsetzung von Kleinfischen (Schlammpeitzger und Moderlieschen) [2009]

 

Vergleichende Untersuchungen zur Fischfauna von 4 Baggerseen im Landkreis Leer [2008-2009]

 

Entnahme von Frischwasser aus dem Sauteler Kanal – Kontrolle der Wirksamkeit der Fischklappenanlage [2008-2009]

 

Entnahme von Frischwasser aus dem Sauteler Kanal – Fischmonitoring im Schacht der Entnahmestation [2008-2009]

 

Potenzialabschätzung der Bedeutung der Gewässer für die Fischfauna im Bereich des B-Planes 191 „Bauens/Memershausen“ der Stadt Wilhelmshaven [2008]

 

Fischökologisches Gutachten für den Warsingsfehnkanal (Ost) [2008]

 

Untersuchungen zum Gefährdungspotential und zum Monitoring der Fischfauna im Zusammenhang mit der Entnahme von Frischwasser aus dem Sauteler Kanal durch die EWE AG [2007-2008]

 

Möglichkeiten zur Optimierung des Fischdurchlasses zwischen Bederkesaer-Geeste-Kanal und Bederkesaer See (Gemeinde Bederkesa, Landkreis Cuxhaven) [2007]

 

Auswertungen zur Fischfauna im Rahmen der UVS für die Anpassungsmaßnahmen an der Unterems zur Überführung großer Werfschiffe [2007]

 

Durchführung von Befischungen für die LÖBF in Nordrhein-Westfalen 2006/2007, Datenerhebungen zum Monitoring nach GewBeÜV und EG-WRRL – Bearbeitung von 52 Probestrecken [2006-2007]

 

Fischbestände und Großmuschelvorkommen dreier Baggerseen bei Neermoor

(Gemeinde Moormerland, Landkreis Leer) - Untersuchung im Rahmen geplanter Einspülungen von Schlick aus der Ems [2005-2006]

 

E+E-Vorhaben „Ökologisch orientierter Rückbau des Naturraumes Schillingmanngraben/Brögberner Teiche“ (Bearbeitung der Fischfauna [1994-1998])

 

BMU-Projekt mit gesamtstaatlich repräsentativer Bedeutung:

Limnofaunistisch-ökologische Untersuchungen der Fließgewässer zum Pflege- und Entwicklungsplan "Fischerhuder Wümmeniederung" (Landkreis Verden): Aquatische Mollusken und Fische. (Mitarbeit im Büro von Dr. H. Reusch)

 

BMU-Projekt mit gesamtstaatlich repräsentativer Bedeutung: Limnofaunistisch-ökologische Untersuchungen zum Wirbellosenbestand und zur Fischfauna der Fließgewässer zum Pflege- und Entwicklungsplan NSG "Lüneburger Heide" (Landkreise Soltau-Fallingbostel u. Harburg). (Mitarbeit im Büro von Dr. H. Reusch)

 

Untersuchungen zur Fischfauna der Haaren (Oldenburg) [1993-1995]

 

Biologische Untersuchungen zur Umweltverträglichkeitsstudie - Umbau der ehemaligen Stauanlage Farwick an der Großen Hase (LK Cloppenburg) in eine Sohlgleite. (Bearbeitung der Fischfauna [1993])

 

 

Eine Gesamtreferenzliste inkl. einer Liste meiner Auftraggeber können Sie per email anfordern.

 

Top
Tierökologische Fachbeiträge| Tel.: 0170/9042978